Angebote zu "Mäusen" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Posterlounge Wandbild »Urlaub bei den Mäusen«
22,95 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: OTTO
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Posterlounge Wandbild »Urlaub bei den Mäusen«
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: OTTO
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Posterlounge Wandbild »Urlaub bei den Mäusen«
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: OTTO
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Posterlounge Wandbild »Urlaub bei den Mäusen«
89,95 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: OTTO
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Posterlounge Wandbild »Urlaub bei den Mäusen«
28,95 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: OTTO
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Babysitter, 60489
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Über mich: Ich heiße Emilia und absolviere eine Ausbildung als Kauffrau für Büromanagement. Für den Job wichtig: Ich wohne in Frankfurt am Main (Rödelheim) und würde im Raum Frankfurt arbeiten. Ich würde das Babysitten als Nebenjob machen, d.h. so ab ca. 16 Uhr bis Abends (je nach Bedarf). Wenn ich Urlaub habe bin ich flexibler was die Zeiten angehen, z.B. kann ich dann auch vormittags! Meine Erfahrungen/mein Können: Ich habe einen 6-jährigen Neffen, den ich seit seiner Geburt fast jeden Tag um mich habe. Ich habe außerdem während der 10. Klasse als Schüleraushilfe in einem Kindergarten gearbeitet. Was ich mit den Mäusen machen kann: Ich gehe gerne bei schönem Wetter in den Park und mit den Kleinen auf den Spielplatz. Zu Hause kann man natürlich auch spielen oder malen und basteln. Wenn der Wunsch besteht, kann ich auch vom Kindergarten abholen, Essen machen (oder Flaschen bei den Kleinen) und sie bettfertig machen. Bei den Großen kann ich auch eine Hilfe bei den Hausaufgaben sein. Ich bin sozusagen ein Allrounder :) Schreiben Sie mir gerne eine Nachricht!

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Trick 17 - Camping & Outdoor
19,00 € *
ggf. zzgl. Versand

222 neue, innovative Hacks und Tricks rund um Zelten, Wandern, Wohnwagen, Lagerfeueressen, nachhaltig campen & Co. Outdoor-Urlaub ganz easy: Ob mit Familie oder mit Freunden - hier wird jeder fündig! Originelle Lifehacks rund um Zelten, Radwandern, Caravan, unterwegs essen, nachhaltig campen & Spaß haben: Vom wasserdichten Zelt über die improvisierte Outdoor-Dusche zum selbstgemachten Dosenbrot ist alles inklusive. Hier findest du für jedes Problem eine Lösung! Für Männer und Frauen, Camping-Einsteiger und Outdoor-Profis, Naturfreunde und Wildnis-Eroberer. Übersicht aller Themen: Kapitel 1: „Urlaub mit Zelt und Rucksack“ So wenig wie möglich schleppen, aber so viel wie möglich erleben – das ist Camping in seiner ursprünglichsten Form. Mit minimalster Ausstattung unterwegs, findet man nicht nur zu sich selbst, sondern auch nachts mehr Sterne am Himmel als alle Hotels dieser Welt zusammen haben. Was gegen die Launen der Natur wie Hitze, Kälte, nervende Insekten oder Unordnung im Zelt hilft , haben wir in diesem Kapitel ausprobiert und aufgelistet. Kapitel 2: „Unterwegs – zu Fuß oder mit Rad“ Wandern und Radwandern steht hoch im Kurs. Es ist wieder „hip“, per Pedes oder Pedale die Welt zu erkunden. Zu Recht, wie wir finden. Dass dabei die Füße auch mal schmerzen oder die Schuhe an einem Regentag abends pitschnass sind, gehört leider dazu. Mit wenigen Handgriffen und schlauen Tipps bist aber bestens gewappnet für deine ganz persönliche „Erfahrung Natur“ . Kapitel 3: „Das rollende Eigenheim – Urlaub in Wohnwagen und Wohnmobil“ Zugegeben, Lifehacks rund um's Heim auf 4 Rädern sind eigentlich schon ein Luxusproblem. Aber wenn Armeen von Ameisen oder Mäusen sich deiner Schlafstätte bemächtigen wollen, hört der Spaß auf. Und auch Chaos im Hänger kann man nicht wirklich brauchen – dabei ist Ordnung halten viel leichter als du denkst, und das mit einfachsten Mitteln. Kapitel 4: "Freizeit Outdoor" Ich packe meine Strandtasche und nehme mit: einmal Babypuder, eine leere Flasche Sonnencreme, einen Ballon und einen Weinkorken... Hört sich verrückt an? Macht aber durchaus Sinn, vor allem, wenn man sich auch mal ein paar Minuten länger von seiner Strandmuschel entfernen will und Sand zwischen den Zehen nur so lange toll findet, bis man sich die Schuhe für den Rückweg anziehen muss. Kapitel 5: "Tricks aus der Campingküche" Beim Camping hast du weder viel Platz, noch viel Utensilien, auf die du beim Rühren, Schneiden, Braten oder Grillen zurückgreifen kannst. Und wahrscheinlich auch nicht die größte Lust, ein 5-Gänge-Menü für 10 Personen zu kochen. Aber lukullische Genüsse kann man selbst in der kleinsten Küche zaubern - auch, wenn es dabei manchmal nur um das Öffnen einer Dose oder Weinflasche geht. Und wenn alles nicht weiterhilft, bereite dir einen leckeren Kaffee auf dem Gaskocher zu und lies dir das folgende Kapitel noch einmal genauer durch. Bei der nächsten Mahlzeit bist du dann perfekt gerüstet. Kapitel 6: "Spiel & Spaß für Camping-Kids" Den meisten Spaß haben Kinder, wenn sie in der freien Natur forschen, werkeln, matschen oder toben dürfen. Brauchst du trotzdem etwas Inspiration und Anregung zur Kinderbeschäftigung , hilft ein Blick in dieses Kapitel. Die hier aufgeführten Ideen sind aber nicht nur für die kleinen Kinder gedacht, auch das Kind im Manne (oder in der Frau) hat einen Heidenspaß am Ausprobieren des ein oder anderen Hacks. Kapitel 7: "Überleben beim Festival" Festivals sind ein Kapitel für sich – im wahrsten Sinne des Wortes auch in diesem Buch. Zelten bei einer Großveranstaltung ist eben nicht einfach nur Zelten, es ist Campen im Ausnahmezustand . Hier erfährst du, wie du selbst vermeintlichen Müll noch zum Kochen oder Waschen verwenden und dem nach 2 Tagen nicht mehr ganz so einladend aussehendem Klo-Häuschen entkommen kannst oder einfach nur dein Zelt unter tausenden wiederfindest, selbst bei Nacht und Nebel. Kapitel 8: "Survival Hacks - Alleine in der Wildnis" Ausgesetzt in unbekanntem Terrain mit nichts als einem Kugelschreiber in der Hosentasche – was klingt wie eine Folge aus einer bekannten Fernsehserie der 90er Jahre wird dir hoffentlich nie passieren. Dennoch ist es gut, den ein oder anderen Trick zu kennen, um sich orientieren oder auch eine Nacht in freier Natur überdauern zu können. Es müssen nicht immer die großen Katastrophen oder apokalyptische Endszenarien sein, die deine Überlebenskünste auf den Plan rufen, auch bei einer Autopanne fernab des nächsten Dorfes kann es hilfreich sein, ein paar Kniffe zu kennen. Zum Beispiel, wie du mit deinem Kugelschreiber ein Feuer entfachen kannst... Kapitel 9: "Nachhaltig campen" Dass man seinen Müll aufsammelt und im nächsten Container entsorgt, sollte nicht nur im Camping eine Selbstverständlichkeit sein. Noch besser ist es aber, Müll gar nicht erst zu produzieren oder ihn auf andere Weise weiter zu verwenden . Was das mit Kastanien, Bienenwachs, Zeitungspapier und Maccaronis zu tun hat? Finde es heraus im folgenden Kapitel!

Anbieter: topp-kreativ
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot