Angebote zu "Salbe" (67 Treffer)

Kategorien

Shops

maVena® B12 Salbe 100 ml Salbe
Aktuell
21,72 € *
ggf. zzgl. Versand

mavena B12 SALBE Zur äußerlichen Behandlung von sehr trockenen, schuppenden Hautveränderungen. Speziell auch bei Psoriasis. Entzündungshemmend, juckreizstillend und regenerierend In Deutschland leiden etwa 2% der Bevölkerung unter Psoriasis (Schuppenflechte): 80% der Betroffenen maßgeblich unter schubweise auftretenden Hautsymptomen. Die stark juckenden und schuppigen Hautareale treten bevorzugt an Kopf, Ellbogen, Knie und Rücken auf. Ebenfalls häufig betroffen sind Hände und Füße. Eine gestörte Zellteilung führt dazu, dass schneller neue Hautzellen gebildet, als tote abgestoßen werden. So entstehen scharf abgegrenzte, erhabene, rote Areale, sogenannte Plaques. Auslöser wie Stress, Infektionen, hormonelle Umstellungen, aber vor allem auch Hautreizungen und Hautschäden, führen zu immer neuen, sich vergrößernden Plaques. Ziel der Maßnahmen ist es, die Zellteilung zu normalisieren und den Juckreiz zu unterdrücken. Bei einer sorgfältigen Basisbehandlung der sehr trockenen Haut mit mavena B12 Salbe wird die Haut befeuchtet und reißt weniger schnell ein. Entzündungen werden gehemmt, weitere verhindert und die Hautregeneration gefördert. Mit mavena B12 Salbe werden die Beschwerden leichter bis mittelschwerer Psoriasis deutlich reduziert und die Haut effektiv und nachhaltig beruhigt. Patentierte B12-Transport-Technologie: Als Funktionsstoff ist Cyanocobalamin (Vitamin B12) enthalten. Cyanocobalamin gelangt über die innovative Transport-Technologie direkt in die obersten Hautschichten und kann durch physikalische Bindung von Stickoxiden deren entzündungsfördernde Wirkung blockieren und die Hautrötung reduzieren. In Verbindung mit mehrfach ungesättigten Omega-3 Fettsäuren und natürlichen Feuchthaltefaktoren wie Urea wird die Barrierefunktion der Haut gestärkt. Folglich werden Hautrötung und Juckreiz gelindert und die gesteigerte Neubildung von Hautzellen, und somit die Schuppenbildung, verringert. Enthält 29% Lipide und 2% Urea. mavena - dermatologisches Behandlungskonzept • Mit Vitamin B12, natürlichen Feuchthaltefaktoren, hochwertigen pflanzlichen Ölen • Entzündungshemmend, juckreizstillend, regeneriert die natürliche Hautbarriere • Klinisch erwiesen wirksam2 • Frei von Duft- und Farbstoffen Anwendung : Je nach Bedarf ein oder mehrmals täglich auf die betroffenen Hautstellen auftragen und leicht einmassieren. Bei Säuglingen unter 4 Wochen nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt, da hierzu keine ausreichenden Erfahrungen vorliegen. Entsteht der Eindruck, dass das Medizinprodukt zu schwach oder zu stark wirkt, sollte der behandelnde Arzt oder Apotheker konsultiert werden. Auslöser meiden: Betroffene können selbst die Schwere und die Häufigkeit der Psoriasisschübe mit beeinflussen, indem sie darauf achten, zu vermeiden, was individuell die Beschwerden triggert oder verstärkt. Enorm wichtig: eine verbesserte Stresstoleranz, die Vermeidung von unnötigen Belastungen und von Hautreizungen. Auch eine antientzündliche Ernährung, der Abbau von Übergewicht und der Verzicht auf Alkohol und Rauchen hilft häufig. Für eine effektive Reduktion der Intensität, der Länge und der Häufigkeit von Psoriasisschüben ist zusätzlich eine sorgfältige und regelmäßige Hautpflege essentiell. mavena Medizinprodukte wurden speziell für die Bedürfnisse der Haut und zur Linderung der Symptome von Psoriasisplaque entwickelt. Keine Angst vor Sport: Von Psoriasis Betroffene kämpfen ihr Leben lang mit sehr trockener Haut. Diese ist dadurch verletzungsan- fälliger und durchlässiger für Erreger. Dennoch sollten Psoriatiker Sport treiben. Optimal sind Sportarten, die die Haut nicht reizen und verletzungsarm sind. Vor allem aber auch eine unmittelbare, milde Reinigung der Haut nach dem Sport, verhindert eine Verschlechterung des Hautbildes. Nach dem Training versorgt mavena B12 Salbe, mavena Hydroduschgel und mavena Lipolotion die Haut mit Feuchtigkeit und Lipiden, um die Haut geschmeidig zu machen und Juckreiz zu mindern. Mehr Wellness: Psoriasis ist nicht ansteckend. Trotzdem schrecken viele Menschen vor dem Anblick von Psoriasisplaque zurück. Das kann dazu führen, dass Menschen mit Psoriasis sich schämen und Dinge, die ihnen guttun, wie etwa ein Gang zum Frisör, zur medizinischen Fußpflege oder zur Physiotherapie nicht wagen. Diese psychische Belastung kann die Symptome noch weiter verstärken. mavena B12 Salbe kann helfen, die Hautbarriere der sehr trockenen, schuppig-roten Hautstellen zu stärken und sowohl die Entzündung als auch den Juckreiz deutlich zu reduzieren. Hautschuppen lösen sich besser ab und die übertriebene Zellproduktion in der Haut wird eingedämmt. Dazu ist mavena B12 Salbe kortisonfrei. Häufige Fragen & Antworten Kann die mavena B12 Salbe bei Psoriasis (Schuppenflechte) auch im Ohr angewendet werden? Die mavena B12 Salbe kann für die Behandlung des äußeren Gehörganges bei Schuppen und Plaques verwendet werden. Wichtig: den Gehörgang stets offen halten und sorgfältig säubern, damit sich weder Bakterien noch Pilze ausbreiten können. Können die mavena B12 Produkte auch auf dem Augenlid angewendet werden? Ja. Es muss aber darauf geachtet werden, dass die Produkte nicht in Kontakt mit den Schleimhäuten und dem Auge kommen. Sollte dennoch ein mavena B12 Produkt in das Auge gelangen, so muss das Auge mit lauwarmem Wasser sorgfältig gesäubert und gespült werden. Was sollte bei Psoriasis im Urlaub beachtet werden? Alle Verhaltensweisen, die im Alltag Linderung bringen, sollten auch im Urlaub genauso weitergeführt werden. Besonders wichtig: Ein ausreichend hoher Sonnenschutz, leichte Kleidung und die sorgfältige Pflege der Haut auch im Urlaub. Die mavena Medizinprodukte wurden speziell für die Haut von Menschen mit Psoriasis entwickelt und gehören auf jeden Fall mit ins Gepäck.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Bombastus Arhama®-Salbe
3,44 € *
ggf. zzgl. Versand

Arhama®-Salbe ist eine natürliche kosmetische Pflegesalbe aus Leinöl und Bienenwachs. Arhama®-Salbe ist gut hautverträglich und unterstützt die Hautregeneration bei geröteter Haut, trockenen und rissigen Hautstellen, Narben und vernarbten Hautstellen sowie Haut im Wundrandbereich. Ob zu Hause oder im Urlaub – wenn die Haut Unterstützung braucht, ist Arhama®-Salbe immer ein zuverlässiger Begleiter. Auch für Kinder ist Arhama®-Salbe gut geeignet. Bei geröteter Haut, z.B. nach Sonnenbad und bei Kälte, Arhama®-Salbe dünn und ausgiebig eincremen. Bei Bedarf anschließend abdecken. Trockene und rissige Hautstellen, z. B. an den Händen oder den Mundwinkeln, mehrmals täglich dünn mit Arhama®-Salbe eincremen und bei Bedarf abdecken. Spröde, trockene Lippen mehrmals täglich dünn mit Arhama®-Salbe eincremen. Narben und vernarbte Hautstellen täglich dünn mit Arhama®-Salbe eincremen und bei Bedarf anschließend abdecken. Haut im Wundrandbereich nach Bedarf dick (bis zu 2 mm) mit Arhama®-Salbe bestreichen, zum Schutz mit einem Pflaster oder einer Mullbinde abdecken und in regelmäßigen Abständen (ca. alle 12 Stunden) erneuern. Die Hautfeuchtigkeit wird damit bewahrt, die Regeneration der Haut unterstützt und die Haut intensiv gepflegt. Hinweise Zum Schutz Ihrer Kleidung vor Verfärbung wird die Abdeckung von Arhama®-Salbe empfohlen, z. B. mit Pflaster oder Mullbinden. Nicht mit Metall in Berührung bringen. Wie jedes andere Organ auch, braucht die Haut Ruhe und Zeit, um sich zu regenerieren. Gewähren Sie Ihrer Haut diese Zeit. Ingredients Linum usitatissimum seed oil, Cera alba.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Bombastus Arhama®-Salbe
8,78 € *
ggf. zzgl. Versand

Arhama®-Salbe ist eine natürliche kosmetische Pflegesalbe aus Leinöl und Bienenwachs. Arhama®-Salbe ist gut hautverträglich und unterstützt die Hautregeneration bei geröteter Haut, trockenen und rissigen Hautstellen, Narben und vernarbten Hautstellen sowie Haut im Wundrandbereich. Ob zu Hause oder im Urlaub – wenn die Haut Unterstützung braucht, ist Arhama®-Salbe immer ein zuverlässiger Begleiter. Auch für Kinder ist Arhama®-Salbe gut geeignet. Bei geröteter Haut, z.B. nach Sonnenbad und bei Kälte, Arhama®-Salbe dünn und ausgiebig eincremen. Bei Bedarf anschließend abdecken. Trockene und rissige Hautstellen, z. B. an den Händen oder den Mundwinkeln, mehrmals täglich dünn mit Arhama®-Salbe eincremen und bei Bedarf abdecken. Spröde, trockene Lippen mehrmals täglich dünn mit Arhama®-Salbe eincremen. Narben und vernarbte Hautstellen täglich dünn mit Arhama®-Salbe eincremen und bei Bedarf anschließend abdecken. Haut im Wundrandbereich nach Bedarf dick (bis zu 2 mm) mit Arhama®-Salbe bestreichen, zum Schutz mit einem Pflaster oder einer Mullbinde abdecken und in regelmäßigen Abständen (ca. alle 12 Stunden) erneuern. Die Hautfeuchtigkeit wird damit bewahrt, die Regeneration der Haut unterstützt und die Haut intensiv gepflegt. Hinweise Zum Schutz Ihrer Kleidung vor Verfärbung wird die Abdeckung von Arhama®-Salbe empfohlen, z. B. mit Pflaster oder Mullbinden. Nicht mit Metall in Berührung bringen. Wie jedes andere Organ auch, braucht die Haut Ruhe und Zeit, um sich zu regenerieren. Gewähren Sie Ihrer Haut diese Zeit. Ingredients Linum usitatissimum seed oil, Cera alba.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Bombastus Arhama®-Salbe
14,12 € *
ggf. zzgl. Versand

Arhama®-Salbe ist eine natürliche kosmetische Pflegesalbe aus Leinöl und Bienenwachs. Arhama®-Salbe ist gut hautverträglich und unterstützt die Hautregeneration bei geröteter Haut, trockenen und rissigen Hautstellen, Narben und vernarbten Hautstellen sowie Haut im Wundrandbereich. Ob zu Hause oder im Urlaub – wenn die Haut Unterstützung braucht, ist Arhama®-Salbe immer ein zuverlässiger Begleiter. Auch für Kinder ist Arhama®-Salbe gut geeignet. Bei geröteter Haut, z.B. nach Sonnenbad und bei Kälte, Arhama®-Salbe dünn und ausgiebig eincremen. Bei Bedarf anschließend abdecken. Trockene und rissige Hautstellen, z. B. an den Händen oder den Mundwinkeln, mehrmals täglich dünn mit Arhama®-Salbe eincremen und bei Bedarf abdecken. Spröde, trockene Lippen mehrmals täglich dünn mit Arhama®-Salbe eincremen. Narben und vernarbte Hautstellen täglich dünn mit Arhama®-Salbe eincremen und bei Bedarf anschließend abdecken. Haut im Wundrandbereich nach Bedarf dick (bis zu 2 mm) mit Arhama®-Salbe bestreichen, zum Schutz mit einem Pflaster oder einer Mullbinde abdecken und in regelmäßigen Abständen (ca. alle 12 Stunden) erneuern. Die Hautfeuchtigkeit wird damit bewahrt, die Regeneration der Haut unterstützt und die Haut intensiv gepflegt. Hinweise Zum Schutz Ihrer Kleidung vor Verfärbung wird die Abdeckung von Arhama®-Salbe empfohlen, z. B. mit Pflaster oder Mullbinden. Nicht mit Metall in Berührung bringen. Wie jedes andere Organ auch, braucht die Haut Ruhe und Zeit, um sich zu regenerieren. Gewähren Sie Ihrer Haut diese Zeit. Ingredients Linum usitatissimum seed oil, Cera alba.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Bombastus Arhama®-Salbe
3,35 € *
ggf. zzgl. Versand

Arhama®-Salbe ist eine natürliche kosmetische Pflegesalbe aus Leinöl und Bienenwachs. Arhama®-Salbe ist gut hautverträglich und unterstützt die Hautregeneration bei geröteter Haut, trockenen und rissigen Hautstellen, Narben und vernarbten Hautstellen sowie Haut im Wundrandbereich. Ob zu Hause oder im Urlaub – wenn die Haut Unterstützung braucht, ist Arhama®-Salbe immer ein zuverlässiger Begleiter. Auch für Kinder ist Arhama®-Salbe gut geeignet. Bei geröteter Haut, z.B. nach Sonnenbad und bei Kälte, Arhama®-Salbe dünn und ausgiebig eincremen. Bei Bedarf anschließend abdecken. Trockene und rissige Hautstellen, z. B. an den Händen oder den Mundwinkeln, mehrmals täglich dünn mit Arhama®-Salbe eincremen und bei Bedarf abdecken. Spröde, trockene Lippen mehrmals täglich dünn mit Arhama®-Salbe eincremen. Narben und vernarbte Hautstellen täglich dünn mit Arhama®-Salbe eincremen und bei Bedarf anschließend abdecken. Haut im Wundrandbereich nach Bedarf dick (bis zu 2 mm) mit Arhama®-Salbe bestreichen, zum Schutz mit einem Pflaster oder einer Mullbinde abdecken und in regelmäßigen Abständen (ca. alle 12 Stunden) erneuern. Die Hautfeuchtigkeit wird damit bewahrt, die Regeneration der Haut unterstützt und die Haut intensiv gepflegt. Hinweise Zum Schutz Ihrer Kleidung vor Verfärbung wird die Abdeckung von Arhama®-Salbe empfohlen, z. B. mit Pflaster oder Mullbinden. Nicht mit Metall in Berührung bringen. Wie jedes andere Organ auch, braucht die Haut Ruhe und Zeit, um sich zu regenerieren. Gewähren Sie Ihrer Haut diese Zeit. Ingredients Linum usitatissimum seed oil, Cera alba.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Bombastus Arhama®-Salbe
9,88 € *
ggf. zzgl. Versand

Arhama®-Salbe ist eine natürliche kosmetische Pflegesalbe aus Leinöl und Bienenwachs. Arhama®-Salbe ist gut hautverträglich und unterstützt die Hautregeneration bei geröteter Haut, trockenen und rissigen Hautstellen, Narben und vernarbten Hautstellen sowie Haut im Wundrandbereich. Ob zu Hause oder im Urlaub – wenn die Haut Unterstützung braucht, ist Arhama®-Salbe immer ein zuverlässiger Begleiter. Auch für Kinder ist Arhama®-Salbe gut geeignet. Bei geröteter Haut, z.B. nach Sonnenbad und bei Kälte, Arhama®-Salbe dünn und ausgiebig eincremen. Bei Bedarf anschließend abdecken. Trockene und rissige Hautstellen, z. B. an den Händen oder den Mundwinkeln, mehrmals täglich dünn mit Arhama®-Salbe eincremen und bei Bedarf abdecken. Spröde, trockene Lippen mehrmals täglich dünn mit Arhama®-Salbe eincremen. Narben und vernarbte Hautstellen täglich dünn mit Arhama®-Salbe eincremen und bei Bedarf anschließend abdecken. Haut im Wundrandbereich nach Bedarf dick (bis zu 2 mm) mit Arhama®-Salbe bestreichen, zum Schutz mit einem Pflaster oder einer Mullbinde abdecken und in regelmäßigen Abständen (ca. alle 12 Stunden) erneuern. Die Hautfeuchtigkeit wird damit bewahrt, die Regeneration der Haut unterstützt und die Haut intensiv gepflegt. Hinweise Zum Schutz Ihrer Kleidung vor Verfärbung wird die Abdeckung von Arhama®-Salbe empfohlen, z. B. mit Pflaster oder Mullbinden. Nicht mit Metall in Berührung bringen. Wie jedes andere Organ auch, braucht die Haut Ruhe und Zeit, um sich zu regenerieren. Gewähren Sie Ihrer Haut diese Zeit. Ingredients Linum usitatissimum seed oil, Cera alba.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Arhama-salbe
14,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Arhama-salbe (Packungsgröße: 100 ml)Arhama-salbe (Packungsgröße: 100 ml) ist eine natürliche kosmetische Pflegesalbe aus Leinöl und Bienenwachs. Wirkungsweise von Arhama-salbe (Packungsgröße: 100 ml)Arhama-salbe (Packungsgröße: 100 ml) unterstützt die Hautregeneration bei geröteter Haut, trockenen und rissigen Hautstellen, Narben und vernarbten Hautstellen sowie Haut im Wundrandbereich. Ob zu Hause oder im Urlaub ? wenn die Haut Unterstützung braucht, ist ArhamaWirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenInhaltsstoffe von Arhama-salbe (Packungsgröße: 100 ml):Linum usitatissimum seed oil, Cera alba.GegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegen den genannten Wirkstoff sollten Sie dieses Produkt nicht anwenden. DosierungAnwendungsempehlung von Arhama-salbe (Packungsgröße: 100 ml): Bei geröteter Haut, z.B. nach Sonnenbad und bei Kälte, Arhama-salbe (Packungsgröße: 100 ml) dünn und ausgiebig eincremen. Bei Bedarf anschließend abdecken.Trockene und rissige Hautstellen, z. B. an den Händen oder den Mundwinkeln, mehrmals täglich dünn mit Arhama-salbe (Packungsgröße: 100 ml) eincremen und bei Bedarf abdecken.Spröde, trockene Lippen mehrmals täglich dünn mit Arhama-salbe (Packungsgröße: 100 ml) eincremen.Narben und vernarbte Hautstellen täglich dünn mit Arhama-salbe (Packungsgröße: 100 ml) eincremen und bei Bedarf anschließend abdecken.Haut im Wundrandbereich nach Bedarf dick (bis zu 2 mm) mit Arhama-salbe (Packungsgröße: 100 ml) bestreichen, zum Schutz mit einem Pflaster oder einer Mullbinde abdecken und in regelmäßigen Abständen (ca. alle 12 Stunden) erneuern. Die Hautfeuchtigkeit wird damit bewahrt, die Regeneration der Haut unterstützt und die Haut intensiv gepflegt. HinweiseZum Schutz Ihrer Kleidung vor Verfärbung wird die Abdeckung von Arhama-salbe (Packungsgröße: 100 ml) empfohlen, z. B. mit Pflaster oder Mullbinden. Arhama-salbe (Packungsgröße: 100 ml) können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Arhama-salbe
3,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Arhama-salbe (Packungsgröße: 20 ml)Arhama-salbe (Packungsgröße: 20 ml) ist eine natürliche kosmetische Pflegesalbe aus Leinöl und Bienenwachs. Wirkungsweise von Arhama-salbe (Packungsgröße: 20 ml)Arhama-salbe (Packungsgröße: 20 ml) unterstützt die Hautregeneration bei geröteter Haut, trockenen und rissigen Hautstellen, Narben und vernarbten Hautstellen sowie Haut im Wundrandbereich. Ob zu Hause oder im Urlaub ? wenn die Haut Unterstützung braucht, ist ArhamaWirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenInhaltsstoffe von Arhama-salbe (Packungsgröße: 20 ml):Linum usitatissimum seed oil, Cera alba.GegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegen den genannten Wirkstoff sollten Sie dieses Produkt nicht anwenden.DosierungAnwendungsempehlung von Arhama-salbe (Packungsgröße: 20 ml): Bei geröteter Haut, z.B. nach Sonnenbad und bei Kälte, Arhama-salbe (Packungsgröße: 20 ml) dünn und ausgiebig eincremen. Bei Bedarf anschließend abdecken.Trockene und rissige Hautstellen, z. B. an den Händen oder den Mundwinkeln, mehrmals täglich dünn mit Arhama-salbe (Packungsgröße: 20 ml) eincremen und bei Bedarf abdecken.Spröde, trockene Lippen mehrmals täglich dünn mit Arhama-salbe (Packungsgröße: 20 ml) eincremen.Narben und vernarbte Hautstellen täglich dünn mit Arhama-salbe (Packungsgröße: 20 ml) eincremen und bei Bedarf anschließend abdecken.Haut im Wundrandbereich nach Bedarf dick (bis zu 2 mm) mit Arhama-salbe (Packungsgröße: 20 ml) bestreichen, zum Schutz mit einem Pflaster oder einer Mullbinde abdecken und in regelmäßigen Abständen (ca. alle 12 Stunden) erneuern. Die Hautfeuchtigkeit wird damit bewahrt, die Regeneration der Haut unterstützt und die Haut intensiv gepflegt. HinweiseZum Schutz Ihrer Kleidung vor Verfärbung wird die Abdeckung von Arhama-salbe (Packungsgröße: 20 ml) empfohlen, z. B. mit Pflaster oder Mullbinden. Arhama-salbe (Packungsgröße: 20 ml) können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Arhama Salbe, 20 ml
3,99 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Arhama Salbe Arhama®-Salbe ist eine natürliche kosmetische Pflegesalbe aus Leinöl und Bienenwachs. Arhama®- Salbe unterstützt die Hautregeneration bei geröteter Haut, trockenen und rissigen Hautstellen, Narben und vernarbten Hautstellen sowie Haut im Wundrandbereich. Ob zu Hause oder im Urlaub wenn die Haut Unterstützung braucht, ist Arhama®-Salbe immer ein zuverlässiger Begleiter. Auch für Kinder ist Arhama®-Salbe gut geeignet. Gerötete Haut, z.B. nach Sonnenbad und bei Kälte, nach Bedarf dünn und ausgiebig mit Arhama®- Salbe eincremen. Trockene und rissige Hautstellen, z.B. an den Händen oder Mundwinkeln, nach Bedarf dünn mit Arhama®-Salbe eincremen. Spröde, trockene Lippen nach Bedarf dünn mit Arhama®-Salbe eincremen. Narben und vernarbte Hautstellen nach Bedarf dünn mit Arhama®-Salbe eincremen. Auf Haut im Wundrandbereich Arhama®-Salbe bis zu 2 mm dick auftragen, mit Pflaster oder Mullbinde abdecken und regelmäßig erneuern. Mit der Anwendung wird die Hautfeuchtigkeit im Wundrandbereich bewahrt, die Regeneration der Haut unterstützt und die Haut intensiv gepflegt.

Anbieter: Apo-rot
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Arhama Salbe, 100 ml
15,29 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Arhama Salbe Arhama®-Salbe ist eine natürliche kosmetische Pflegesalbe aus Leinöl und Bienenwachs. Arhama®- Salbe unterstützt die Hautregeneration bei geröteter Haut, trockenen und rissigen Hautstellen, Narben und vernarbten Hautstellen sowie Haut im Wundrandbereich. Ob zu Hause oder im Urlaub wenn die Haut Unterstützung braucht, ist Arhama®-Salbe immer ein zuverlässiger Begleiter. Auch für Kinder ist Arhama®-Salbe gut geeignet. Gerötete Haut, z.B. nach Sonnenbad und bei Kälte, nach Bedarf dünn und ausgiebig mit Arhama®- Salbe eincremen. Trockene und rissige Hautstellen, z.B. an den Händen oder Mundwinkeln, nach Bedarf dünn mit Arhama®-Salbe eincremen. Spröde, trockene Lippen nach Bedarf dünn mit Arhama®-Salbe eincremen. Narben und vernarbte Hautstellen nach Bedarf dünn mit Arhama®-Salbe eincremen. Auf Haut im Wundrandbereich Arhama®-Salbe bis zu 2 mm dick auftragen, mit Pflaster oder Mullbinde abdecken und regelmäßig erneuern. Mit der Anwendung wird die Hautfeuchtigkeit im Wundrandbereich bewahrt, die Regeneration der Haut unterstützt und die Haut intensiv gepflegt.

Anbieter: Apo-rot
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot